Home

In eigener Sache: Tele D national

Tele D ist neu im Grundangebot der Cablecom und DCG in fast der gesamten Deutschschweiz (1.8 Mio. Haushalte) aufgeschaltet. Das freut uns sehr, denn gerade unsere Sportübertragungen können nun auch von Fans der Gastmannschaften zuhause mitverfolgt werden. Aber auch unsere Sendungen zu „Prominenz zu Gast“ mit Persönlichkeiten aus der ganzen Schweiz und zu Abstimmungen sind von überregionalem Interesse. Zum Thema haben wir eine Sendung aufgezeichnet an der folgende Personen teilnehmen: Andreas Werz, Mediensprecher upc cablecom, Hans-Jürg Fehr, Stiftungsrat Tele D, Heinz Looser, Präsident VC Kanti SH, Moderation der Sendung Mäni Frei


zurück zur Galerieübersicht